Therapeuten - Logopädie Anja Ernst

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Therapeuten

Anja Ernst

Ausbildung zur Logopädin an der Medizinischen Akademie Freiburg i.B.
Freie Mitarbeiterin in verschiedenen Praxen in Südbaden
Anstellung an der Heilpädagogischen Schule Frick/Schweiz
und parallel an der Heilpädagogischen Schule Münchenstein/Schweiz.
Seit 2013 tätig in eigener Praxis in Berlin

Fortbildungen
Die Entdeckung der Sprache, Entwicklung, Störungen und frühe Erfassung (B. Zollinger)
Frühe Therapie bei sprachentwicklungsauffälligen Kindern (B. Zollinger)
Sprachverständnis: Entwicklung, Auffälligkeiten, Abklärung und Therapie (S. Mathieu)
Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus (S. Kruse)
Die Verbale Entwicklungsdyspraxie (VED) (Ursina Frauchinger)
HOT - ein handlungsorientierter Therapieansatz (M. Reddemann-Tschaikner)
Gebrauch der Kölner Kommunikationstafeln (A. Holenstein-Wirsch)
Umgang mit Boardmaker (Tom Schmidt, active communication)
Technische Kommunikationshilfen, Möglichkeiten und Grenzen (DIALOG Fortbildung)
Essen ist (k)ein Kinderspiel, Fütter- und Schluckstörungen im Kindesalter (L. Frunz-Lehner)
Therapie mit Face Former und Ballovent (S. Codoni)
Einführung in das Affolter Modell (R. Walter)
FST Funktionales Stimmtraining, Erlanger Modell (s. Degenkolb-Weyers, I. Visser)
Therapie der professionellen Gesangsstimme (Mag. Johannes Effertz-Wolff)
Deutsche Gebärdensprache 1 (Julia Salm)
Entwicklungsorientierte Lesedidaktik und Rechnen bei Kindern mit Down-Syndrom ( Dr. Christel Manske )
Der Einsatz des Novafonschallwellengerätes in der Logopädie ( Cornelia Steinauer-Winkler )

Mitglied bei folgenden Organisationen:
Deutscher Bundesverband für Logopädie - dbl
isaac - Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Ulrike Römmling

Meine Ausbildung zur staatlichen anerkannten Logopädin schloss ich im Jahr 2007
erfolgreich in Magdeburg ab. Darauf folgten 2 Jahre Selbstständigkeit in einer
interdisziplinären Praxisgemeinschaft, in der ich Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit
Ergotherapeuten sammelte. Anschließend arbeitete ich ab September 2009 in
verschiedenen logopädischen Praxen in Berlin. Seit Februar 2015 ergänze ich als freie
Mitarbeiterin das Team in der logopädischen Praxis Anja Ernst. Durch vielseitige
Fortbildungen konzentrierte ich mich auf den Ausbau meiner fachlichen Kompetenzen,
insbesondere auf den Gebieten der myofunktionellen Störungen, Legasthenie,
Wortschatzstörung und Dysgrammatismus.

Fortbildungen
2014 Das Bobath-Konzept in der Logopädie (Modul 1 + 2) Dozentin: Birgit Keller
2012 Myofunktionelle Diagnostik und Therapie für Schulkinder, Jugendliche, Erwachsene -
"MFT 9-99 sTArs", Dozentin: Anita Kittel
2011 Grundlagen der Diagnostik und Therapie bei Sprechapraxie, Dozentin: Ulrike Frank
2011 Das Castillo-Morales-Konzept (Informationsseminar),Dozent: Dr. med. Johannes G.
Limbrock
2010 Visuelles automatisiertes Schreiben (VAS), Qualifizierte VAS-Therapeutin, Dozentin:
Gerda Maria Knagge
2010 Diagnose und Therapie grammatischer Störungen im Vorschul- und Schulalter,
Dozent: Prof. Dr. Hans-Joachim Motsch
2009 Wortschatztherapie nach dem patholinguistischen Ansatz, Dozentin: Dr. Julia
Siegmüller
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü